Verjährt die MPU?

Eine juristische MPU-Verjährung gibt es nicht. Laut Fahrerlaubnisverordnung können Anordnungen der Straßenverkehrsbehörde nicht verjähren. Unter bestimmten Voraussetzungen besteht aber die Möglichkeit, dass die Fahrerlaubnis nach 15 Jahren auch ohne MPU beantragt werden kann.

Zuletzt aktualisiert am 22.09.2017 von Beate Deißler.

Zurück